Sina Niemeyer

An jedem dritten Tage

In der Nacht zum 05. August 2020 trifft die 15-jährige Noelle auf ihrem Nachhauseweg am Ostkreuz in Berlin auf einen ihr unbekannten Mann. Eine Stunde später lebt sie nicht mehr. Laut Ermittlungen vergewaltigte er sie und würgte sie anschließend für mindestens sechs Minuten bis zum Tod. Ein Mord, der als Femizid zu bezeichnen ist: Frauen und Mädchen, die aufgrund ihres weiblich gelesenen Geschlechts getötet werden. 


sinaniemeyer.com

 

Ich kann gar nichts sagen.

Nichts

scheint ihr gerecht zu werden.

 

Ich hab‘ so Angst,

dass Noelle

einfach vergessen wird.